Master Artium

(Erziehungswissenschaften, Soziologie, Kinder- und Jugendpsychiatrie)

Katharina Jantzen-Amberger M.A.

 

 

 

Kontakt: katharina.amberger@amberger-koesching.de

 

 

 

Im Focus meiner Beratung steht der Mensch, der zur Unterstützung seines Weges, im Bereich Ernährung und zum persönlichen Wohlergehen, einen Perspektivenwechsel in Betracht zieht. Oft ergeben sich dadurch neue Erkenntnisse und Blickwinkel, deren Veränderung eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität bringt. Diesen Weg zu begleiten, erachte ich als meine Aufgabe; Veränderungen im Alltag umsetzbar zu machen.

 

Ich bin 1964 geboren und seit 2001 verheiratet. Ich bin Mutter zweier Kinder. Seit der Geburt beschäftige ich mich mit dem Thema Ernährung vor allem auch im Zusammenhang mit den Kindern. Aber auch für mich persönlich war es Thema nach der Schwangerschaft und Stillzeit mich wieder in meinem Körper wohl zu fühlen. Dies geschieht u.a. auch durch Entspannung und Massage sowie mentaler Unterstützung zur Erreichung des Wohlfühlstatus.

 

Nach der Eltern- und Familienzeit möchte ich mich nun diesen ganz persönlichen Themen widmen und durch Ausbildung und eigene Erfahrung gewonnene Erkenntnisse weitergeben.

 

 

Ausbildung und Berufserfahrung

 

2020                           Gemeinsame Praxis mit Karoline Nikolaus, Uwe Nikolaus und Ute Dungel

2019                           Entspannungstraining

Ab 1997                      Mitarbeit und Leitung der Brauerei Max Amberger

1990-1997                  Sachbearbeitung  und Leitung in verschieden internationalen Firmen der IT-Branche

10/84 - 1/90                Studium der Erziehungswissenschaften und Soziologie in Freiburg und Heidelberg

                                   Abschluß: Magister Artium (Veröffentlichung der Magisterarbeit durch die Stadt Maintal)

1/87 - 12/87                Wissenschaftliche Assistentin (EDV) am Immunologischen Institut der Universität Heidelberg

9/83 - 8/84                  Praktikum im Kindergarten

1983                           Abitur

 

 

Ehrenamtliche Tätigkeiten

Seit 2011                    Mitglied des Vorstandes und Aufsichtsrates des Montessori Vereins

Kösching e.V. (Krippe, Grund- und Mittelschule)

1982 - 1984                Jugendleiterin im Stadtjugendring Sindelfingen


 

Ich freue mich auf Ihren Besuch und gegenseitigem Austausch auf meiner "Lösungswege mit System - FACEBOOK-Seite", bei XING oder im Lösungswege-Blog!