WAI - Work Ability Index

Ilmarinen (2004) definiert „Arbeitsfähigkeit“ als die Fähigkeit eines Menschen, eine gegebene Arbeit zu einem bestimmten Zeitpunkt zu bewältigen. Dabei sind es immer eine Vielzahl von Faktoren, die die Arbeitsfähigkeit eines Menschen beeinflussen.

 

Der Work Ability Index (kurz „WAI“) ist ein Index zur Bewertung der Arbeitsfähigkeit, der mit Hilfe eines Fragebogens ermittelt wird. Er zeigt auf, inwieweit ein Arbeitnehmer angesichts seiner persönlichen Voraussetzungen sowie angesichts der bei ihm vorliegenden Arbeitsbedingungen in der Lage ist, seine Arbeit zu verrichten. 

Die Bestimmung der Arbeitsfähigkeit konzentriert sich auf die subjektive Bewertung der physischen und psychischen Beanspruchung durch die Arbeit, des aktuellen Gesundheitszustands und der aktuell vorhandenen Leistungspotenziale der Beschäftigten.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserer FACEBOOK-Seite, bei XING oder in unserem Lösungswege-Blog!