Hinweis: Bis auf Weiteres finden aus Zeitgründen in meiner Praxis derzeit keine neuen Entspannungskurse statt!

Präventionskurs: Progressive Muskelentspannung nach J. Jacobson

Bei der Progressiven Muskelentspannung (PMR - Progressive Muskelrelaxation) nach Jacob Jacobson werden unter Anleitung nacheinander die verschiedenen Muskelgruppen willentlich und bewusst angespannt und wieder entspannt. Hierdurch soll ein tiefer Entspannungszustand des gesamten Körpers erreicht werden.

Sowohl in der spürbaren körperlichen Entspannung der einzelnen Muskelgruppen, als auch in Bezug auf psychische Prozesse.

Bei dieser Methode wirken Körper und Geist zusammen. Durch die Entspannung der Muskulatur können beispielsweise auch Anzeichen körperlicher Unruhe oder Erregung reduziert werden. Umgekehrt können durch die bewusste Wahrnehmung einzelner Muskelgruppen Muskelverspannungen aufgespürt und gelockert werden, was auch zu einer Verringerung von Schmerzzuständen führen kann.

 

Insbesondere bei Angststörungen, Kopfschmerzen/Migräne, chronischen Rückenschmerzen, Schlafstörungen und Stress  sowie zur Vorbeugung von Burnout und dessen Folgeerkrankungen lassen sich durch regelmäßige Übung der progressiven Muskelentspannung gute Erfolge erzielen. PMR ist ebenfalls sehr gut geeignet für Menschen, die wenig Zugang zu Meditation, Traumreisen oder imaginativen Entspannungsverfahren finden können. Doch PMR ist auch als Ausgleich/Regeneration und zur Mentalen Steuerung für Sportler bestens geeignet.

 

Für einen dauerhaften und spürbaren Erfolg ist es jedoch unabdingbar erforderlich, auch zu Hause regelmäßig zu üben.

 

Ziel des PMR-Kurses ist eine schrittweise Verringerung der An- und Entspannungsübung von anfangs 16 Muskelgruppen, auf vier Muskelgruppen am Ende. Durch diese Komprimierung des Entspannungszustandes soll eine Übertragung bzw. Anwendung auch in Alltagssituationen zur Stressreduktion ermöglicht werden.

 

Ein Kurs umfasst 8 Termine, die einmal wöchentlich stattfinden.

 

Dauer:                   jeweils 90 Minuten 

 

Ort:                       Praxis Lösungswege mit System

                             Marktplatz 9e

                             85092 Kösching                           

 

Mitzubringen:       Warme Socken, bei Bedarf Nackenrolle oder Nackenkissen

                             Isomatten und Decken sind vorhanden!

 

Kosten je Kurs:     130,-€ (inkl. Kursmaterial)

 

Kursleitung:           Karoline Nikolaus

 

 

Zur Teilnahme am Kurs ist ein telefonisches oder persönliches Vorgespräch, sowie die Zahlung der Kursgebühr vor Kursbeginn notwendig. Bei kurzfristiger Absage noch vor Kursbeginn, werden 50% der Kosten aufgrund des Ausfalles einbehalten. Bei Abbruch oder Nicht-Teilnahme an einzelnen/mehreren Kurseinheiten erfolgt keine Kostenrückerstattung!

 

Viele gesetzliche Krankenkassen übernehmen derzeit einen Teil der für den Kurs anfallenden Kosten. Bitte erfragen Sie die Voraussetzungen vor Beginn des PMR-Kurses bei Ihrer Krankenkasse. I.d.R. ist die Teilnahme an mind. 7 Kursterminen eine der Voraussetzungen für die Kostenübernahme. Sie erhalten dann einen Teil der entstandenen Kosten von Ihrer Krankenkasse zurückerstattet.

 

Der Kurs findet nur bei verbindlicher Anmeldung von mind. 3 Personen (bis maximal 7 Personen) statt.

 


Für ehemalige PMR-Kursteilnehmer finden in regelmäßigen Abständen einstündige PMR-Übungsabende statt, um immer wieder angeleitet entspannen zu können und die PMR weiterhin konsequent zu üben, was ansonsten leider häufig sehr schnell nach Kursende wieder in Vergessenheit gerät.

 

Kosten bei Einzelteilnahme: 12,-€ (oder 10,-€ mit der 5er Karte ENTSPANNUNG)

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserer FACEBOOK-Seite, bei XING oder in unserem Lösungswege-Blog!