Ute Dungel

  • staatlich anerkannte Erzieherin
  • Klinische Kunsttherapeutin (A.K.T.)
  • Kunsttherapeutische Beraterin 
  • Systemische Beraterin und Familientherapeutin i.W. (vft München)

 

Kontakt: ute.dungel@loesungswege-mit-system.de 

 

 

„Träume können in Erfüllung gehen, wenn man sich traut den ersten Schritt zu gehen…“

 

Mein erster Herzenswunsch ging vor 10 Jahren in Erfüllung. Ich wurde mit 21 Jahren staatlich anerkannte Erzieherin. Das war schon seit meiner eigenen Kindergartenzeit mein „Traumberuf“. Als Erzieherin lege ich sehr viel Wert auf die Kreativitätsförderung, weil ich erkannte, wie wichtig der kreative Ausdruck für die Persönlichkeitsbildung der Kinder ist. Durch den bildnerischen Ausdruck kann der innerliche Eindruck von Erlebnissen oder Gefühlen ausgedrückt werden. Ein Bild ist eine Gefühls- und Momentaufnahme. Es wird eine Tür geöffnet. Die Tür zu sich Selbst. Bei Kindern und Jugendlichen, wie auch bei Erwachsenen. 

 

Aus meiner erzieherischen Tätigkeit heraus hat sich immer mehr mein Interesse an den Möglichkeiten der Kunsttherapie entwickelt, was dazu führte, dass ich eine Ausbildung als Kunsttherapeutische Beraterin und anschließend als Klinische Kunsttherapeutin abschloss. Seit 2017 biete ich Kunsttherapeutische Beratung auch in Freiberuflicher Tätigkeit an und ergänze mein Angebot derzeit durch meine 2018 begonnene Ausbildung in Systemischer Beratung und Therapie.

 

Ich lade Sie ganz herzlich ein, sich gemeinsam mit mir auf die Reise zu ihrem persönlichen kreativen Prozess zu machen und mit unterschiedlichen Materialen einen intuitiven Zugang zu sich selbst zu bekommen. Ich möchte Sie gerne auf diesem Weg begleiten und unterstützen.

Berufserfahrung

  • seit 2017: Freiberufliche Tätigkeit als Kunsttherapeutische Beraterin in München und Kösching
  • seit 2014: kbo-Heckscher Klinikum München (Tagesklinikgruppe/PED)
  • 2010 - 2014: Gruppenleitung im Elementarbereich und stellvertr. Leitung (Kita St. Margaret)
  • 2009 - 2010: Gruppenleitung im Elementarbereich (Domus e.V., Verein für Kinder-, Jugend- und Familienhilfen)
  • 2008 - 2009: Gruppenleitung im Frühpädagogischen Bereich (private Kinderkrippe KK-Kita GmbH und Co. KG)

 

Aus- und Weiterbildungen

  • 2020: Weiterbildung zur Resilienztrainerin
  • 2020: Weiterbildung als Entspannungscoach (Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung)
  • seit 2018: Systemische Beratung und Familientherapie (vft München)
  • 2016 - 2018: Weiterbildung zur klinischen Kunsttherapeutin (A.K.T. Forum für Analytische und Klinische Kunsttherapie)
  • 2012 - 2016: Weiterbildung zur Kunsttherapeutischen Beraterin - creative counseling (A.K.T. Forum für Analytische und Klinische Kunsttherapie)
  • 2008: Abschluss zur staatlich anerkannten Erzieherin (Fachakademie für Sozialpädagogik in Eichstätt)

Fortbildungen 2020

  • Heiligenfeld Kongress "REIFUNG - Individuell - Organisatorisch - Gesellschaftlich" 

Fortbildungen 2016 - 2019

  • "Point-Zero-Painting-Prozess": Emotionale Blockaden lösen (IKT)
  • Kinder begegnen Krankheit, Sterben und Tod
  • ärztliche Fortbildungen zu psychiatrisch/psychosomatischen Themenbereichen im Rahmen der Tätigkeit am kbo-Heckscher Klinikum München

 

Supervision und Selbstreflexion

  • regelmäßige systemische Supervision (vft)
  • Selbsterfahrung und Reflexion
  • regelmäßige kollegiale Beratung und Intervision
  • Übungspraxis in transzendentaler Meditation

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserer FACEBOOK-Seite, bei XING oder in unserem Lösungswege-Blog!