10 Tipps für mehr Selbstliebe... "Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben"

Der Begriff "Selbstliebe" ist sinnverwandt, jedoch nicht synonym mit Begriffen wie z.B. Selbstachtung, Selbstannahme, Selbstvertrauen und Selbstwert. 

In der psychodynamisch-imaginativen Traumatherapie (Luise Reddemann) beschreibt die Selbstliebe als eine Voraussetzung für eine gute Verbindung zur Welt und zu anderen Menschen.

Für viele Menschen hat "sich selbst zu lieben" einen sehr negativen Beigeschmack und wird häufig mit Arroganz, Egoismus und Narzissmus in Verbindung gebracht.

Doch, wir wollen in der Regel nicht als egoistisch und arrogant wirken und verlieren uns dabei häufig selbst. 

Für die meisten Menschen ist es völlig normal und sie sehen es als notwendig an, sich gut um ihre Mitmenschen und nahestehende Personen zu kümmern, sie respektvoll zu behandeln und sie zu lieben. Sie zu loben, zu ermutigen, sie aufzubauen und sich um sie zu kümmern. Dabei vergessen wir jedoch häufig uns selbst - obwohl wir gleichzeitig auch erwarten, von anderen geliebt und umsorgt zu werden.

Häufig werden wir deshalb von anderen so behandelt, wie wir uns selbst behandeln - nur leider erkennen wir diesen Zusammenhang meistens nicht sofort.

 

Das Gute daran: Selbstliebe kann man lernen!

 

Es ist eine Lebenseinstellung, die jeden Tag aufs Neue praktiziert werden muss. Sie entsteht durch Handeln und entsteht daraus, wie Du selbst mit Dir umgehst... Sekunde für Sekunde - Tag für Tag. 

 

Du hast in jedem Moment Deines Lebens die Wahl, Dich selbst zu lieben... und wenn Du es einmal vergessen hast, kannst Du im nächsten Moment wieder damit beginnen. Fange am besten gleich damit an!

 

 

Du bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben

... 10 Tipps für mehr Selbstliebe!

  1. Begrüße Dich morgens im Spiegel mit einem kleinen Lächeln und etwas wohlwollen
  2. Sei geduldig mit Dir, wenn etwas Neues auf Dich zukommt
  3. Erlaube Dir, Fehler zu machen und daraus zu lernen ohne Dich zu verurteilen
  4. Lobe Dich, wenn Du etwas versucht hast oder Dir etwas gelungen ist
  5. Gönne Dir ausreichende Pausen und Zeit, um Dir selbst etwas Gutes zu tun
  6. Freue Dich über kleine und große Erfolge. Du darfst stolz auf Dich sein!
  7. Sorge gut für Deinen Körper, Geist und Seele
  8. Belohne Dich für Deine Anstrengungen - unabhängig vom Ergebnis. Du hast es versucht, das ist das wesentliche!
  9. Du musst Dich für Entscheidungen oder das Setzen von Grenzen nicht rechtfertigen!
  10. Behandle Dich so, wie Deinen besten Freund... denn: DU bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben!

 

 

Als ich mich selbst zu lieben begann...

habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit,

zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin 

und dass alles, was geschieht, richtig ist - 

von da an konnte ich ruhig sein. 

 

Heute weiß ich: Das nennt man SELBST-BEWUSST-SEIN

Als ich mich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen,

dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnungen für mich sind,

gegen meine eigene Wahrheit zu leben.

 

Heute weiß ich: Das nennt man AUTHENTISCH SEIN

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden,

wie sehr es jemand beleidigen kann, wenn ich versuche,

diesem Menschen meine Wünsche aufzudrücken,

obwohl ich wusste, dass die Zeit nicht reif war und der Mensch nicht bereit, 

und auch, wenn ich selbst dieser Mensch war.

 

Heute weiß ich: Das nennt man RESPEKT

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört,

mich nach einem anderen Leben zu sehnen und konnte sehen, 

dass alles um mich herum eine Einladung zum Wachsen war.

 

Heute weiß ich: Das nennt man REIFE

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört,

mich meiner freien Zeit zu berauben,

und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen.

Heute mache ich nur das, was mir Freude und Glück bringt,

was ich liebe und was mein Herz zum Lachen bringt, 

auf meine eigene Art und Weise und

in meinem eigenen Rhythmus.

 

Heute weiß ich: Das nennt man EINFACHHEIT

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit,

was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen,

Situationen und von Allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. 

Anfangs nannte ich das "Gesunden Egoismus", 

 

aber heute weiß ich: Das ist SELBSTLIEBE

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört,

immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt.

 

Heute habe ich erkannt: Das nennt man BESCHEIDENHEIT

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich mich geweigert, 

weiter in der Vergangenheit zu leben und mich um meine Zukunft zu sorgen.

Jetzt lebe ich nur noch in diesem Augenblick, wo ALLES stattfindet,

so lebe ich heute jeden Tag,

 

Tag für Tag... und nenne es BEWUSSTHEIT

Als ich mich selbst zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken behindern 

und krank machen kann.

Als ich mich jedoch mit meinem Herzen verband, 

bekam der Verstand einen wertvollen Verbündeten.

 

Diese Verbindung nenne ich heute HERZENSWEISHEIT

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen

mit uns selbst und anderen fürchten, 

denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander 

und es entstehen neue Welten.

 

Heute weiß ich: DAS IST DAS LEBEN!

(Charlie Chaplin an seinem 70. Geburtstag am 16. April 1959)

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Rachl Diana (Freitag, 29 Januar 2016 21:05)

    Liebe Frau Nikolaus,

    Ich finde es wirklich einfach nur wunderbar wie viel Zeit sie sich auch Privat noch nehmen und solche tollen Beiträge für ihre Klienten erstellen.
    Ich finde es allgemein einfach nur toll wie sie sich einsetzen. Sie haben nach wie vor mein vollstes Vertrauen und ich bin froh das es einen Menschen wie sie gibt!!!!
    Danke für Alles!!!! ;-)

  • #2

    Monnie Schrom (Samstag, 04 Februar 2017 07:21)


    Your style is really unique compared to other people I've read stuff from. Thank you for posting when you've got the opportunity, Guess I will just bookmark this site.

  • #3

    Ela Foree (Samstag, 04 Februar 2017 20:21)


    Very nice post. I simply stumbled upon your weblog and wished to mention that I have really loved browsing your blog posts. In any case I will be subscribing on your rss feed and I'm hoping you write again soon!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserer FACEBOOK-Seite, bei XING oder in unserem Lösungswege-Blog!