Kreativitätsflow kurz vor dem Workshop

Was macht ihr heute noch so??? ... Bei mir ist jetzt endlich ein Anflug von Kreativität ausgebrochen und ich wäre bis Dienstag Abend noch an die vierzig Flipcharts malen dürfen :) ... allen, die jetzt in der Nacht lieber schlafen gehen, wünsche ich eine gute Nacht!

Da am Mittwoch (08.01.20) die Workshops zum Thema Drogenprävention für die Azubis der Audi AG in Ingolstadt beginnen, habe ich heute Abend ENDLICH damit begonnen, meine Gedanken und mein inneres Konzept (das schon seit einem halben Jahr steht!) auf Flipcharts zu bringen. ... lieber spät als nie.

 

Unter Zeitdruck und am Abend/Nachts bin ich am kreativsten. Naja... so ist es. Auf jeden Fall habe ich gerade viel Spaß und Freude, meine Gedanken in bunte, ansprechende Flipcharts umzuwandeln, die dann die Basis für theoretischen Input, Gruppenübungen und den Austausch über die Themen sind. Der Hauptfokus wird auf Alkohol und Cannabiskonsum liegen. Aber auch Medienkonsum und synthetische Drogen sind Themen, die ich bei Bedarf im Gepäck haben werde. Je nach Interesse der jeweiligen Gruppe.

 

... Soo... da dies das erste von noch ca. 40 Flipcharts sein wird, mache ich mich jetzt wieder an die Arbeit und wünsche Euch allen einen schönen Sonntag Abend und eine gute Nacht 

 

 

Die ersten beiden von insgesamt 30 Workshoptagen liegen nun bereits hinter mir und es hat richtig Spaß gemacht. Die beiden ersten Gruppen waren voll dabei und haben sich aktiv an den angebotenen Methoden beteiligt. So macht arbeiten Freude :). 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch und gegenseitigem Austausch auf meiner "Lösungswege mit System - FACEBOOK-Seite", bei XING oder im Lösungswege-Blog!