Trauma und Körper

In diesem Seminar werden wir uns damit beschäftigen, wie Körper und Psyche in Bezug auf Trauma bzw. ein hohes, chronisches und insbesondere toxisches Stresslevel miteinander in Wechselwirkung stehen. Was passiert, wenn der Körper NEIN sagt und durch immer heftigere Symptome und Krankheiten mit uns spricht und wir einfach seine Sprache nicht verstehen können oder wollen?

Krankheiten können durch Traumatisierungen entstehen und Traumatisierungen durch Krankheiten...

Wichtig ist es, zu verstehen, dass wir Körper und Psyche in Einklang bringen müssen und nicht, wie es in der Medizin meist passiert, eine Trennung vornehmen müssen. 

 

Wir beschäftigen uns mit den Signalen unseres Körpers, dem Zusammenhang zwischen z.B. Schmerzen ohne medizinisch nachweisbare Ursache, Schlafproblemen, Autoimmunerkrankungen und vielem mehr. Der Körper spricht sehr eindeutig mit uns. Wir müssen lernen, seine Sprache wieder zu verstehen und nicht nur versuchen, die Symptome wegzumachen und den Körper "ruhigzustellen".

 

In diesem Seminar bleibt selbstverständlich viel Raum für Austausch, Beispiele und Fragen.

 

Termin: Samstag, 20. Juli 2024

Uhrzeit: 14:00 bis 16:30 Uhr

Kosten: 54,-€

 

Seminarleitung: Karoline Nikolaus

Seminar Trauma und Körper

54,00 €

  • verfügbar